Kaiserwetter zum Familienpicknick

Bei strahlend blauem Himmel und mollig warmen 33 °C fand am Samstag, dem 06.06 zum ersten Mal das Familienpicknick des „Netzwerks Offener Treffs Mittweida“ statt. (Zum Netzwerk gehören: Schuljugend- und Schulsozialarbeit der Fichte-Schule; Städtisches Freizeitzentrum; Familientreff und unser drop in – Der Jugendtreff im T9)

Trotz idealer Freibad-Bedingungen  machten sich einige Familien am Samstagnachmittag auf den Weg zum Garten des Müllerhofes, um dort in geselliger Runde gemeinsam den Nachmittag zu verbringen. Neben Wikinger-Schach, Fußball spielen, Bobbycar fahren, Dosen werfen und vielen weiteren Spielangeboten gab es einen reichlich gedeckten Kuchenbuffet-Tisch, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Für die musikalische Umrahmung war ebenfalls gesorgt

Die Familien konnten auch gleich die Chance nutzen, um sich über die Sommerferienprogramme der einzelnen Einrichtungen zu informieren, sodass bei den Kindern und Jugendlichen während der Ferien bestimmt keine Langeweile aufkommt.

Einzig ausfallen musste das geplante Feuer mit Knüppelkuchen – das wurde nämlich aufgrund der Außentemperaturen erstmal auf Eis gelegt.

Eine Wiederholung dieser Veranstaltung wird es im nächsten Jahr geben.

Die Sommerferienprogramme aller beteiligten Einrichtungen wurden präsentiert
Die Sommerferienprogramme aller beteiligten Einrichtungen wurden präsentiert
Auch die Tiere fanden es ziemlich warm....
Auch die Tiere fanden es ziemlich warm….
... also gab es eine kleine Abkühlung
… also gab es eine kleine Abkühlung