Hämmern für eine neue Musikanlage

Beim Mittweidaer Altstadtfest an diesem Wochenende können sich die Besucher am Stand des Lions Club Mittweida mit Körpereinsatz für den Jugendtreff drop in engagieren.

Reinhard Kreuz vom Lions Club Mittweida (links) freut sich mit Jessica und Nick vom drop in auf viele Besucher, die sich für die neue Musikanlage am Nagelbalken ins Zeug legen. Das Plakat haben die Jugendlichen selbst erstellt.
Reinhard Kreuz vom Lions Club Mittweida (links) freut sich mit Jessica und Nick vom drop in auf viele Besucher, die sich für die neue Musikanlage am Nagelbalken ins Zeug legen. Das Plakat haben die Jugendlichen selbst erstellt.

Die Einnahmen aus dem Nagel-Wettbewerb spendet der Lions Club in diesem Jahr dem drop in für eine neue Musikanlage im T9.

Der CVJM Mittweida e.V. und der drop in freuen sich über die Aktion des Lions Club Mittweida und danken den Mitgliedern des Clubs und jedem, der für unsere neue Musikanalage „mithämmert“.