VERLÄNGERTE BEFRISTUNG: Der drop in sucht eine Sozialarbeiterin oder einen Sozialarbeiter

Der Jugendtreff “drop in” ist im Moment leider geschlossen. Unsere Sozialpädgogin ist in Elternzeit. Deshalb suchen wir ab sofort

eine/n Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen/in (B.A./M.A)

in Vollzeit für die Offene Jugendarbeit.


Ihre Aufgaben:

 

Sie sind in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Jugendtreff „drop in“ tätig. Ihr Schwerpunkt besteht in der Kontaktarbeit mit Kindern, Pre-Teens und Jugendlichen von 8 bis 18 Jahren und jungen Erwachsenen bis 27 Jahren. Neben den Gesprächs- und Beratungsangeboten gestalten Sie Freizeitangebote, zum Beispiel im Bereich Spiel und Sport sowie soziokulturelle Angebote. Ein weiterer möglicher Aufgabenbereich sind musisch-kreative Projekte.

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine interessante Arbeit im Herzen der Stadt Mittweida
  • die Möglichkeit, Ihr Aufgabengebiet selbst zu gestalten und auszubauen
  • die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand des CVJM Mittweida
  • die gute Zusammenarbeit in einem Netzwerk mit ortsansässigen und überregionalen sozialen Einrichtungen sowie mit der Stadt Mittweida
  • Vergütung nach KDVO (Anlehnung an TvöD), Unterstützung durch FSJler/in, Praktikant/-innen und den Vorstand des CVJM Mittweida
  • Die Stelle ist als Elternzeitvertretung vorläufig befristet bis zum 31.05.2019. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

 

Wir wünschen uns:

  • eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit der Fähigkeit, Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufzubauen und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen
  • sozial- und religionspädagogische Kompetenz, praktische Erfahrung in den relevanten Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendarbeit
  • Einsatzwille, Einfühlungsvermögen, selbständiges Arbeiten, Organisationsfähigkeit und Kreativität
  • Flexibilität in der Arbeitszeit und Bereitschaft, gelegentlich an Samstagen zu arbeiten
  • Erfahrungen im Umgang mit PC und technischen Medien
  • die Identifikation mit dem Glauben an Jesus Christus sowie mit den Zielen und Leitlinien des CVJM
  • musikalische und musikpädagogische Kenntnisse sind von Vorteil

 

Über uns:

 

Der CVJM Mittweida e.V ist über seinen Landesverband Mitglied des Diakonischen Werk und damit laut § 75 Abs.3 SGB VIII in Verbindung mit § 19 SachsJuHiG ein gesetzlich anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Unser Schwerpunkt ist die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendtreff „drop in“ im 2015 eröffneten „T9“ am zentral gelegenen Technikumplatz der sächsischen Hochschulstadt Mittweida. Unter den vielfältigen Angeboten für die Jugendlichen wollen wir als Christen christliche Werte vorleben und vermitteln.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder Briefpost an:

CVJM Mittweida e. V.
z. Hd. Helmut Hammer

E-Mail: info@cvjm-mw.de

Postanschrift: CVJM Mittweida e.V., c/o Helmut Hammer, Am Bürgerkarree 2,  09648 Mittweida

Für Ihre Fragen stehen wir gerne per E-Mail oder telefonisch unter: 0173 87 60 23 6 (Helmut Hammer) zur Verfügung.

 

Die Ausschreibung als Download: Ausschreibung_drop-in_1804